Suche
Header
 
Stabiler Körper - Starker Geist
...gesteigerte Leistungsfähigkeit

 

 

Körper und Geist stehen im stetigen Wechselspiel miteinander. Kräftigen wir den Körper, schaffen wir eine stabile und gesunde Basis für unseren Geist. 

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit mit vielen komplexen Aufgaben, Erwartungen und vielfältigsten Belastungen ist die eigene innere Stabilität ein wesentlicher Faktor für langfristig gute Arbeitsleistung, Belastbarkeit und ganzheitliche Gesundheit.

 

 

Inhalte

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie den Anforderungen, der Unplanbarkeit und der Hektik des Alltags Stabilität, Achtsamkeit und Gelassenheit entgegensetzen können.

Die Weisheitslehren des Yoga und Ayurveda bieten uns dazu Jahrtausende lang erprobte Methoden, die wir lebenspraktisch und alltagstauglich kennenlernen und selber erfahren.
 

  • Wie hängen Körper & Geist aus Sicht des Ayurveda und Yoga zusammen?
  • Grundprinzipien des Ayurveda und der ayurvedischen Ernährung
  • Körperliche und mentale Konstitution und der Einfluss auf Stabilität und Gelassenheit
  • Lebensstil und der Einfluss auf innere Balance und Stabilität
  • Die eigene Haltung - Körperhaltung und innere Haltung
  • Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe aus ayurvedischer Sicht
  • Wie können typische Beschwerdebilder unserer Zeit wie innere Unruhe, Nervosität, Reizbarkeit,
  • Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Heisshunger aus Sicht des Ayurveda positiv beeinflusst werden?
  • Körper-, Atem- und Meditationsübungen zur Stärkung der Body-Mind-Balance
  • Praktische Tipps und ergänzende Massnahmen für den Alltag

 

 

Ziele

  • Sie stärken Ihre Fähigkeit der Selbstwahrnehmung, welche die Basis effektiver Selbstführung ist.  
  • Sie erlernen Methoden zur Soforthilfe in stressigen Situationen und zur langfristigen Steigerung Ihrer Stabilität in Belastungssituationen.  
  • Sie erwerben Kompetenzen, mit denen Sie Ihr eigenes Gleichgewicht stabilisieren und mit einfachen Mitteln auch in belastenden Situationen wieder herstellen.  
  • Sie erhalten ein einfach zu vermittelndes Verständnis der Zusammenhänge zwischen Körper & Geist, welches Sie in der eigenen Arbeit mit Klienten anwenden können.  
  • Sie arbeiten an Ihrer eigenen körperlichen und mentalen Haltung, mit dem Ziel authentische Stabilität aufzubauen und zum Ausdruck zu bringen.  
  • Sie verstehen eigene Handlungs- und Reaktionsmuster in Belastungssituationen besser und lernen konstruktiv-gelassen damit umzugehen - auch im Umgang mit Kollegen, Teammitgliedern und Klienten.

 

 

Zielgruppe

Menschen in leitenden Positionen und mit Führungsverantwortung, Angestellte jeglicher Fachrichtung, PädagogInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, BetreuerInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, alle am Thema Interessierten.

 

 

ReferentIn

Stefanie Wölfl

Psychologische Beraterin, Yoga-Lehrerin (BDY, Europäische Akademie für Ayurveda), Ayurveda-Spezialistin, Dipl.-Geografin (Univ.), Tätigkeit als Referentin, Seminarleiterin und Coach im Bereich Potenzialentwicklung und ganzheitliche Gesundheit für Unternehmen und in eigener Praxis

 

 

FACTS

Termin(e)

04.06.2019 - 05.06.2019

 

Kosten

€ 380,00- inkl. 10% MwSt

 

Uhrzeit(en)

Di 10:00 - 18:00, Mi 09:00 - 17:00

 

Anmeldeschluss

10.05.2019

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind.12, max. 20 Personen

 

Ort

Seminarkultur an der Donau, Wesenufer 1, 4085 Waldkirchen am Wesen

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 12:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.