Suche
Header
 
Erlebnispädagogik – Outdoor-Teamtraining
Ausbildung zum zertifizierten systemischen Erlebnispädagogen/Outdoor-Teamtrainer

 

 

Durch immer differenziertere und höhere Anforderungen in den Bereichen Erlebnispädagogik, Outdoor-Teamtraining und Incentives bedarf es einer umfangreichen Ausbildung mit themenbezogenen Inhalten. Unter Erlebnispädagogik oder Outdoor-Teamtraining ist ein bildungsbezogener und handlungs-orientierter Ansatz zu verstehen, der Körper, Gruppe, Raum und Bewegung methodisch einbezieht.

Die Erlebnispädagogik vermittelt den Wert des Individuums, das mit anderen Individuen interagiert, indem einfache Verhaltens-Regeln eingehalten und umgesetzt werden. Outdoor-Teamtraining, Teamtraining, Teambuilding sind die gebräuchlichsten Bezeichnungen für teambildende Maßnahmen im betrieblichen Kontext, welche sich fast ausschließlich dem Medium „Natur“ bedienen.

 

 

Inhalte

• Erlebnispädagogik und Teambuilding – Theorie und Praxis
• Übungsanleitung, -aufbau und –ablauf
• Grundlagen der Gruppendynamik
• Führen und Leiten von Gruppen
• Teamprozesse beobachten und analysieren
• Theoretische Modelle der Kommunikation, Gruppendynamik und Teamrollen
• Anwendung von systemischem Coaching, Reflexion und Transfer
• Planung, Organisation und Durchführung von Trainings
• Orientierung, Tourenplanung, Wetterkunde, 1. Hilfe
• Land-Art
• Rechtskunde
• Kalkulation und Angebotslegung

 

Die vollständige Ausschreibung mit weiteren Informationen finden Sie unter "PDF downloaden".

 

 

Ziele

Die Ausbildung vermittelt die praktischen und theoretischen Kenntnisse, um erlebnispädagogische Projekte und Outdoor-Teamtrainings alleinverantwortlich zu planen, sicher durchzuführen und Reflexionsrunden leiten zu können. Die eigene Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung ist ein wichtiger Teil der Lernerfahrung.

 

 

Zielgruppe

• Personen, die gerne in der Natur und mit Menschen arbeiten
• Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Jugendbetreuer*innen, Sozialarbeiter*innen
• Indoortrainer*innen, systemische Trainer*innen und Coaches
• Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen
• Personen, die zukünftig im Trainingsbereich tätig sein wollen
• Interne oder externe Berater*innen

 

 

ReferentIn

ReferentInnen-Team siehe PDF DOWNLOADEN

 

 

FACTS

Termin(e)

06.03.2020 - 21.06.2020

 

Kosten

€ 2.850, - inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Freitag: 14-21 Uhr; Samstag: 09-21 Uhr; Sonntag: 08-15 Uhr

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 6, max. 12 Personen

 

Ort

2734 Puchberg

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.