Suche

AKTUELLES

 

 

 

 

SAVE THE DATE pro mente Wien Fachtagung 13.01.2022

Mut in brüchigen Zeiten

Kohäsion, Ermutigung & Zuversicht in einer fragmentierten Welt

 


Die Präsenzveranstaltungen der pro mente Akademie finden derzeit nur unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen und 3G-Regeln statt. Seitens der Teilnehmer*innen ist ein 3G-Nachweis vorzuweisen. Bitte beachten Sie dazu die Verordnung des BM für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: Covid-19-Notmaßnahmenverordnung. Es werden weiterhin ONLINE Seminare stattfinden. Nähere Informationen zu Ihrem Seminar erhalten Sie gerne im pro mente Akademie Büro oder hier.

 

Corona-Sorgenhotline Wien: Reden hilft. 01 4000 53000

 

 MEHR INFO

 

 

 

 EX/IN Lehrgang Anmeldung ab sofort möglich!


Zur Anmeldung

 

 

 

Bildung wirkt!
Die Vorteile: mehr Selbstbewusstsein, bessere Chancen am Arbeitsmarkt, umfassendes Wissen über das eigene Lebensumfeld.



Lehrgang Ressourcenorientierung

Lehrgang Ressourcenorientierung

Unter „Ressource“ werden im psychosozialen und sozialpsychiatrischen Bereich Fähigkeiten, Charaktereigenschaften oder geistige Haltungen verstanden, die der Mensch benötigt, um sein Leben zu meistern, Probleme positiv zu bewältigen oder eine Lösung zu finden.

Mehr Info

Handlungskompetenz

Handlungskompetenz

Mitarbeiter*innen in sozialen Einrichtungen sind heute besonderen Belastungen ausgesetzt. Schnelllebigkeit, Arbeitsverdichtung, Sparmaßnahmen, enger werdende Personalressourcen Einschränkungen durch Infektionsgeschehen (z.B. Covid19) u.a. m. erhöhen das Tempo, die Rahmenbedingungen, die Arbeitsabläufe, bei gleichbleibender Forderung nach Arbeits-Qualität.

Mehr Info

Diplomlehrgang für Sozialpsychiatrische Arbeit

Diplomlehrgang für Sozialpsychiatrische Arbeit

Der Diplomlehrgang für sozialpsychiatrische Arbeit wurde im Rahmen der pro mente austria Bildungsakademie entwickelt und ist österreichweit vom Dachverband der pro mente austria anerkannt.

Mehr Info

Grundkurs Forensik Wien

Grundkurs Forensik Wien

Basiswissen über psychiatrische Erkrankungen und gesetzliche Bestimmungen für die soziale Arbeit im forensischen Bereich.

Mehr Info

Stress und Schmerzprävention

Stress und Schmerzprävention

Psychosoziale Berufe sind oft von großen Herausforderungen und wenig Bewegung geprägt – psychischer Stress und viel Sitzen gehören zum Alltag. Das kann zu Schmerzen und hohem Stresspegel führen. Beide Probleme werden durch Feldenkrais®-Methode adressiert, die das selbstständige Erlernen von Lösungsmöglichkeiten fördert.

Mehr Info

Binary, genderfluid, pansexuell - Die Arbeit mit Transgender Personen

Binary, genderfluid, pansexuell - Die Arbeit mit Transgender Personen

Trans*gender Personen als KlientInnen stellen eine sehr heterogene Gruppe dar, ihre Identitäts- und Lebensentwürfe, Bedürfnisse, Ressourcen und Herausforderungen erscheinen äußerst individuell.

Mehr Info

Persönlichkeitsstörungen

Persönlichkeitsstörungen

Menschen mit Persönlichkeitsstörungen haben trotz großer Unterschiede in Dynamik und Erscheinungsbild der Störung eine gemeinsame Schnittmenge: Ihre Beziehung zu anderen Menschen ist beeinträchtigt.

Mehr Info

DBT-Skillstraining (Online Kurs)

DBT-Skillstraining (Online Kurs)

Das DBT‐Skills‐Training beruht auf dem dialektischen Weltbild und wurde ursprünglich für Hochrisikopatientinnen und -patienten entwickelt. Heute wird es diagnoseunabhängig bei Mehrfacherkrankungen und im nicht-klinischen Setting (u.a. in Schulen, im Arbeitsumfeld, in der Forensik) zur Prävention und Ressourcenaktivierung eingesetzt.

Mehr Info


  • Sozialpsychiatrischer Grundkurs
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum
Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.