Suche
Header
 
Mehr Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit?
Praxisübungen aus der Positiven Psychologie

 

 

Die traditionelle Psychologie des 20. Jahrhunderts beschäftigt sich mit der Frage: „Was macht krank“, ist also defizitorientiert. In der Positiven Psychologie geht es um die Frage: „Was macht Menschen gesund und glücklich?“, es geht um Wohlbefinden, Aufblühen und Selbstverwirklichung, also ein ressourcenorientierter Ansatz.

Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheiten!

 

 

Inhalte

Nach einem theoretischen Input zur Geschichte der Positiven Psychologie und den psychologischen Grundbedürfnissen, Emotionen, Wohlbefinden und Glück werden eine Vielzahl von leicht anzuwendenden (wissenschaftlich evaluierten) Übungen zu den verschiedenen Themen vorgestellt, wie z.B. Dankbarkeitstagebuch, Achtsamkeit, Stärken (Best self report), Positive Kommunikation und ACR-Modell, Positive Zukunftsvorstellungen (Me at my best), Aufwärtsspirale positiver Gefühle, uvm. 

 

 

Ziele

Ziel ist, die Übungen in Ihrem Arbeitsumfeld oder auch für sich selbst anwenden zu können und die theoretischen Hintergründe zu kennen.

 

 

Zielgruppe

Alle, die praxisnahe Übungen der positiven Psychologie in ihren Berufsalltag oder für sich selbst integrieren wollen.

 

 

ReferentIn

Mag.a Carmen Bintinger-Kaiser

Klinische- und Gesundheitspsychologin, langjährige Tätigkeit in einer Frauen- und Familienberatungsstelle, Leitung von Elternkompetenzgruppen psychisch kranker Eltern, Workshopleitung in Schulen seit 2016 zum Thema: „Depression kann jeden treffen“, seit 2015 im Präventionsprojekt KIPKE (Kinder psychisch kranker Eltern) des Psychosozialen Dienstes und in freier Praxis tätig.

 

 

FACTS

Termin(e)

04.08.2020 - 11.08.2020

 

Kosten

EUR 130,00- inkl. 10% MwSt

 

Uhrzeit(en)

Dienstags, 17:30 - 20:00 Uhr

 

Anmeldeschluss

28.07.2020

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 5, max. 12 Personen

 

Ort

Online via Zoom

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.