Suche
Header
 
BALANCEFOOD: Achtsamer GENUSS und SELBSTFÜRSORGE in fordernden Zeiten

 

 

Wer im Sozial-und Gesundheitsbereich tätig ist, ist meist vielfach gefordert:  körperlich, geistig und emotional. Um dabei gesund und guter Dinge zu bleiben, müssen die persönlichen Energiereserven immer wieder gut aufgefüllt werden.

Doch häufig sorgen wir für uns selbst weit weniger gut, als für die Klient*innen, die wir betreuen oder beraten.


Eine bewusste und achtsame Ernährung in Kombination mit einer gesunden Selbstfürsorge ist ein wertvoller Schlüssel, um in Balance zu bleiben. Beides kann bewusst entwickelt und kultiviert werden.

 

 

Inhalte

  • Was östliche und westliche Gesundheitslehren unter „Energie“ verstehen
  • Die Kraft der Mitte
  • Heißhunger, Appetitlosigkeit und andere Warnsignale
  • Die Zeichen des Körpers wahrnehmen und richtig deuten lernen
  • Die Wechselwirkung von Geist, Emotionen und Ernährung
  • Auswirkungen von Stress auf Essverhalten und Verdauung
  • Warum es oft nichts nützt, was wir „wissen“
  • Achtsamer Genuss als Schutz vor Sucht und Fehlernährung
  • Hilfreiche Strategien und Tipps für eine praxistaugliche Umsetzung
  • Übungen, Reflexion und Austausch

 

 

Zielgruppe

Menschen, die aufgrund hoher beruflicher Belastungen, ein besonderes Augenmerk auf ihre Energieversorgung legen wollen.

 

 

ReferentIn

Ulrike Zika, MSc

Dipl. Sozialarbeiterin & Dipl. Sozialpädagogin;

Dipl. Ernährungsberaterin nach Traditionell Chinesischer Medizin,

Master-Abschluss „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der KPH Wien-Krems in Kooperation mit der Achtsamkeitsakademie;

Autorin von 19 Büchern (Kochbücher und Gesundheitsratgeber), einige darunter genießen Bestsellerstatus;

 

 

 

FACTS

Termin(e)

28.06.2021

 

Kosten

EUR 250,00- inkl. 10% MwSt

 

Uhrzeit(en)

Mo, 09:00 - 17:00 Uhr

 

Anmeldeschluss

15.06.2021

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 8, max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie GmbH, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.