Suche
Header
 
Ganzheitlich nähren - Webinar

 

 

Um den Anforderungen eines Sozial- oder Gesundheitsberufs gut gewachsen zu sein, ist es wichtig, dass wir lernen, uns selbst gut zu nähren. Und zwar sowohl auf geistig-emotionaler als auch auf körperlicher Ebene. Wer selbst seelisch und emotional ausgehungert oder körperlich leergefahren ist, wird durch die Arbeit im Dienst von Menschen, die Unterstützung benötigen, besonders hart belastet.

 

In diesem Online-Seminar machen wir uns auf die Suche nach allerhand Nährendem. Dabei nehmen wir ebenso Anleihe beim Jahrtausende alten Wissen der Traditionell Chinesischen Medizin und zeitgenössischen Interpretationen eines säkularen Buddhismus wie bei aktuellen Erkenntnissen aus der modernen ernährungswissenschaftlichen und neurobiologischen Forschung.

 

 

Inhalte

  • Balance nach TCM und das Konzept von Yin und Yang als Kompass für ein gesundes Leben
  • Ganzheitliche Betrachtung von Burnout
  • Ernährung ist mehr als die Mahlzeiten, die ich zu mir nehme.
  • Wie schaffe ich es im Alltag, mich regelmäßig mit ausreichend gesunden Nährstoffen zu versorgen?
  • Hilfreiches, Strategien und Tricks
  • Geistige Nahrung: Wohlschmeckende Rezepte für eine besonders effiziente Art des nährenden Genusses
  • Hilfreiches und Wissenswertes aus der Achtsamkeits- und Mitgefühlsforschung

 

 

Zielgruppe

Menschen, die im Sozial- oder Gesundheitsbereich tätig sind und ihre Ressourcen für Nährendes besser kennenlernen – oder sich wieder an diese erinnern möchten, sowie alle am Thema Interessierten.

 

 

ReferentIn

Ulrike Zika

Dipl. Sozialarbeiterin & Dipl. Sozialpädagogin;

Dipl. Ernährungsberaterin nach Traditionell Chinesischer Medizin, Autorin von 19 Büchern (Kochbücher und Gesundheitsratgeber), einige darunter genießen Bestsellerstatus;

Derzeit in Ausbildung, geplanter Abschluss 01/2021: Masterstudium „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der KPH Wien-Krems in Kooperation mit der Achtsamkeitsakademie;

 

 

FACTS

Termin(e)

17.02.2021

 

Kosten

EUR 110,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Mi 09:00 - 12:00 Uhr (3 UE)

 

Anmeldeschluss

03.02.2021

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 5, max. 12 Personen

 

Ort

Online

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.