Suche
Header
 
Handlungskompetenz im Umgang mit Sterben - Tod - Trauer

 

 

Sterbende Menschen zu begleiten – das ist gewiss keine leichte Aufgabe. Hinzu kommt die oft notwendige Betreuung der Angehörigen und Bezugspersonen. Denn auch sie befinden sich in einem Ausnahmezustand.
Wie gelingt den Betreuenden in sozialen Einrichtungen der Spagat zwischen feinfühliger Anteilnahme und professioneller Unterstützung (Distanz)? Dieses Seminar möchte Antworten geben!

 

 

Ziele

  • Standortbestimmung (Selbstreflexion) zum Thema „Sterben, Tod und Trauer“
  • Sterben und Tod als Prozess der Wandlung begreifen.
  • Krise als Möglichkeit/Chance aber auch als Gefahr zu verstehen
  • Wissen über hindernde und fördernde Aspekte in der Krisenverarbeitung
  • Wissen über unterschiedliche Krisenverarbeitungsmodelle wie z.B.: E. Kübler-Ross,  E. Schuchardt, V. Kast, u.a. und im Begleitungsprozess anwenden
  • Mein Rollenverständnis als Krisen-Begleiter*in kennen
  • Kommunikationstechniken zielführend einsetzen „Ein schwieriges Gespräch“ führen; Stütze in der „Trauer“ geben
  • Umgang mit eigener und fremder Trauer
  • Psychohygiene – „Gesund bleiben“ in der Begleitung durch den Trauerprozess

 

 

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in sozialen Einrichtungen und Interessierte.

 

 

Methodik

Impulsvorträge, Testungen, Einzel- Paar und Gruppenarbeiten;
Interaktionsübungen, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Zielvereinbarungen

 

 

ReferentIn

Franz Völker

Krankenpfleger, Heilpädagoge, Gruppentherapeut, System. Coach, Supervisor,
Mediator, Organisationsentwicklung Berufserfahrung in unterschiedlichen sozialen Bereichen

 

 

FACTS

Termin(e)

25.04.2022 - 26.04.2022

 

Kosten

€ 380,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Mi, Di 09:00 - 17:00 (16 UE)

 

Anmeldeschluss

11.04.2022

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 12, max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie GmbH, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

WEITERE STARTTERMINE

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.