Suche
Header
 
Jugend und Sucht
Entwicklung von Suchterkrankungen im Jugendalter

 

 

Die vulnerable Gruppe der Jugendlichen sind besonders im Blickfeld von Erwachsenen, wenn es um Suchterkrankungen geht. Wir versuchen mit aller Kraft zu vermeiden suchtkranke Kinder zu haben. Was trägt zur Entwicklung von einer Sucht bei, wie entsteht sie und welche Substanzen oder Verhaltensweisen finden sich besonders häufig unter der heutigen Jugend.
Wie können wir ohne schulmeisternd zu sein, unsere Jugendlichen explorieren lassen und dennoch eine stabile Unterstützung bieten, sollte ein junger Mensch eine Sucht entwickeln.

 

 

Inhalte

  • Vortrag von und Vermittlung von theoretischen Inhalten
  • Fallbeispiele und Erfahrungsberichte
  • Diskussionsrunden

 

 

Ziele

  • Entwicklung von Suchterkrankungen verstehen
  • das junge Gehirn, die Wichtigkeit von Peergroup, Risikogruppen und Schutzfaktoren erkennen und fördern
  • Bezugspersonen wie Eltern einbeziehen aber auch abgrenzen

 

 

Zielgruppe

Lehrer*innen, Sozialpädagogen*innen, Sozialarbeiter*innen, Psychotherapeut*innen, Jugendhelfer*innen

 

 

ReferentIn

Plank, MSc, Linda

Psychotraumatologin,
Psychotherapeutin,
Suchtberaterin

 

 

FACTS

Termin(e)

10.12.2021

 

Kosten

EUR 250,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Fr, 09:00 - 17:00 Uhr (8 UE)

 

Anmeldeschluss

26.11.2021

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

min. 12 bis max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie GmbH, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.