Suche
Header
 
Erzähl-Werkstatt
Erzählen im sozialtherapeutischen Kontext

 

 

Geschichten sprechen uns auf einer Ebene an, die wir mit dem reinen Verstand oft nicht erreichen. Das macht sie zu einem wertvollen Werkzeug für Menschen in beratenden Berufen und Führungspositionen. Erzählen kann Verbindung auf- und Spannung abbauen, neue Perspektiven öffnen und Impulse zur Lösung von Konflikten und Problemen liefern - ob im Einzelgespräch oder in der Arbeit mit Gruppen, sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit Erwachsenen.

 

 

Inhalte

 In diesem Seminar lernen Sie:
  • wie und warum Erzählen funktioniert
  • was beim Zuhören passiert
  • wie Geschichten Gemeinschaft stiften und Impulse geben können
  • wie Sie das Erzählen in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können

 

 

Ziele

  • Die Wirkung von Geschichten & Erzählen erleben - individuell und als Gruppe
  • Biografische und erfundene Geschichten als Werkzeug nutzen lernen
  • Einsatzmöglichkeiten des Erzählens kennen lernen
  • Reflexion und Austausch über Anwendung in der eigenen konkreten Praxis

 

 

Zielgruppe

Menschen in beratender oder leitender Funktion: Berater*innen, Coaches, Führungskräfte, Pädagogen*innen, Gruppenleiter*innen, Therapeut*innen, etc.

 

 

ReferentIn

Birgit Lehner

Schauspielerin und Erzählerin, Journalistin, Trainerin

 

 

FACTS

Termin(e)

08.11.2022

 

Kosten

€ 250,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Di, 09:00 - 17:00 Uhr (8 UE)

 

Anmeldeschluss

25.10.2022

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

min. 10 bis max. 18 Personen

 

Ort

pro mente Akademie GmbH, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.