Suche
Header
 
ARBEIT MIT FORENSISCHEN KLIENT*INNEN
psychoanalytisch-orientierte Online Supervisionsgruppe

 

 

Die Arbeit mit Menschen, die aufgrund psychischer Erkrankungen delinquent werden, kann – im Straf- und Maßnahmenvollzug und in extramuralen Nachbetreuungseinrichtungen – zur Herausforderung werden: Die Klient*innen lösen in den betreuenden Personen starke Gefühle aus, sie berühren, irritieren, werfen Fragen auf, spalten Teams. In einer offenen laufenden Supervisionsgruppe wollen wir uns mit einzelnen Fällen beschäftigen und versuchen, ein tieferes Verständnis für die innere Welt unserer Klient*innen zu entwickeln.

 

 

Inhalte

  • Wie können wir verwirrende Kommunikations- und Verhaltensmuster unserer Klient*innen enträtseln – welche unbewussten Bedürfnisse und Vorstellungen verbergen sich dahinter?
  • Welche Gedanken, Gefühle und Phantasien werden in uns als betreuende Personen ausgelöst, welche Bedeutung verleihen wir ihnen und wie gelingt es uns, sie im Kontakt zu nützen?
  • Wann und wie ziehen wir Grenzen?
  • Zu distanziert zu nahe – was hat das mit uns/unseren Klient*innen zu tun?
  • Mit welcher Art von Krisen rechnen wir bei bestimmten Erkrankungen und Zustandsbildern?

 

 

Module

Modul 1: 24.01.2023

 

Modul 2: 21.02.2023

 

Modul 3: 28.03.2023

 

Modul 4: 18.04.2023

 

Modul 5: 23.05.2023

 

Modul 6: 20.06.2023

 

 

Ziele

Teilnehmende
  • Lernen im Zuge der Fallarbeit psychoanalytische Modelle kennen
  • Entwickeln einen inneren Raum, der es ermöglicht, ihre Klient*innen beim „Verdauen“ schwieriger Zustände und Gefühle zu unterstützen
  • Erkennen eigene Muster im Umgang
  • Antizipieren spezifische Vulnerabilitäten bei unterschiedlichen Erkrankungs- und Zustandsbildern

 

 

Zielgruppe

Alle Interessierten - eine multiprofessionelle Zusammensetzung ist sehr erwünscht!

 

 

ReferentIn

Mag.a Yvonne Czermak

Klinische und Gesundheitspsychologin, Notfalls- und Rechtspsychologin, Psychotherapeutin

 

 

FACTS

Termin(e)

24.01.2023 - 20.06.2023

 

Kosten

€450,- inkl. 10 % MwSt.

 

Uhrzeit(en)

Dienstag, 8:45 - 11:00 Uhr, jeweils 3 Einheiten à 45 Min.

 

Anmeldeschluss

09.01.2023

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 7, max. 18 Personen

 

Ort

Online via Zoom

 

 

WEITERE STARTTERMINE

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.