Suche
Header
 
KREATIVE SCHREIBWERKSTATT FÜR PSYCHISCHE GESUNDHEIT

 

 

Gerade jetzt gibt es Menschen, die zunehmend an Einsamkeit und sozialer Isolation leiden. Oder auch Menschen, die zum Glück darunter nicht leiden, sich aber trotzdem gerne zum Ausdruck bringen möchten. Allerdings nicht zu Hause im stillen Kämmerlein via Tagebuch – sondern im Rahmen einer kreativen Schreibwerkstatt.
Denn Schreiben klärt Kopf und Herz, man kommt auf neue Ideen und lernt sich selbst ein Stück weit besser kennen. Denn geschriebene Worte sind weniger flüchtig als bloße Gedanken, man verliert sich im Prozess des Schreibens und findet sich gleichzeitig selbst.

 

 

Inhalte

Werden Sie Teil der Jahresgruppe und lassen Sie sich auf den Prozess des kreativen Schreibens ein. Dabei geht es nicht darum, etwas zu können oder zu leisten, es geht nicht um „Schönschreiben“ oder Literaturkritik: Es geht darum, sich selbst zum Ausdruck zu bringen, alltägliche Belastungen hinter sich zu lassen und neue Impulse zu bekommen. Und es geht auch darum, sich mit anderen Menschen auszutauschen, wobei jede/r Teilnehmer*in selbst entscheidet, inwieweit erarbeitete Texte mit anderen geteilt und besprochen werden.

 

Die Schreibwerkstatt findet im Rahmen einer Jahresgruppe statt:

10 Termine a 2 Stunden via Zoom

 

Ablauf pro Termin:

  • Einleitende Besprechung des jeweils aktuellen Schreibimpulses: Pro Termin gibt es einen Schreibimpuls, dieser soll eine Hilfestellung bieten, um sich danach mit anderen Teilnehmer*innen darüber austauschen zu können. Der Schreibimpuls bietet eine Art Grundgerüst, wobei jede/r Teilnehmer*in eigene Gedanken dazu entwickeln und etwas individuell Besonderes daraus machen wird.
  • Danach hat jede/r Teilnehmer*in ca. 45 – 60 min (je nach Thema und Gruppengröße) eigene Schreibzeit zur Verfügung, um sich mit aufkommenden Gedanken zum Schreibimpuls schriftlich auseinander zu setzen.
  • Anschließend Rückkehr in die virtuelle Gruppe und allenfalls Austausch in Kleingruppen (je nach Anzahl der Teilnehmer*innen). Hier bietet sich die Möglichkeit, das Geschriebene nochmals zu reflektieren und zu besprechen, wobei es selbstverständlich keine Verpflichtung zum Vorlesen geschriebener Texte gibt.

Datum: Teil 01 - Do, 22.09.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 02 - Do, 20.10.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 03 - Do, 17.11.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 04 - Do, 15.12.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 05 - Do, 12.01.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 06 - Do, 16.02.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 07 - Do, 16.03.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 08 - Do, 20.04.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 09 - Do, 18.05.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Datum: Teil 10 - Do, 15.06.2023, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Ziele

  • Reflexion und Klärung von Gefühlen und Gedanken durch den Prozess des Schreibens;
  • Stärkung eigener Ressourcen;
  • Schreiben als Form der regelmäßigen Psychohygiene;
  • Kontakt und Austausch mit anderen Schreibenden im geschützten und vertraulichen Rahmen.

 

 

Zielgruppe

Alle Menschen, die gerne schreiben, im Alltag selten dazu kommen oder sich auch gerne mal auf etwas Neues einlassen möchten. Vorerfahrungen sind nicht nötig, jede Person, die gerne schreibt, ist willkommen.

 

 

ReferentIn

Mag.a Gerlinde Ullmann

eingetragene Mediatorin gem. ZivMediatG (Liste des BMJ), psychotherapeutisches Propädeutikum, Lebens- und Sozialberaterin mit aufrechter Gewerbeberechtigung, psychologische Beraterin, Coach und Supervisorin in freier Praxis mit den Arbeitsschwerpunkten Kommunikation und Konfliktmanagement, Selbsterfahrung und persönliche Weiterentwicklung, eingetragen in den Expert*innen-Pools „Supervision“ und „Mediation“ der Wirtschaftskammer Österreich, ausbildungsberechtigte Person für LSB i.A.u.S.  gem. § 4 Abs 4 Z 1 lit a) und b) Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung, BGBl, II Nr. 140/2003 i.d.g.F., zertifizierter coachdogs® Coach, Autorin von Kurzgeschichten und Beiträgen für div. psychosoziale Plattformen.

 

 

FACTS

Termin(e)

22.09.2022 - 15.06.2023

 

Kosten

€ 380,00 inkl. 10% MwSt.

 

Uhrzeit(en)

je Do, 18:00 - 20:00 Uhr (20UE)

 

Anmeldeschluss

12.09.2022

 

Anzahl der TeilnehmerInnen

mind. 8 Personen

 

Ort

Online via Zoom

 

 

 

 

IHR KONTAKT
Bildungsmanagement
T +43 1 513 15 30 - 113
Tel. Auskünfte: Mo - Fr, 09:00 - 15:00 Uhr
info@promenteakademie.at

 

Facebook Anmeldung Newsletter
Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen in Ihrem Bundesland.
Fördermöglichkeiten
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Bundesland.